Anlagen- und Apparatebauer EFZ - Anlagen- und Apparatebauerin EFZ

Die Welt des Anlagen- und Apparatebauers oder der Anlagen- und Apparatebauerin sind Bleche, Profile und Rohre aus mehrheitlich metallischen Werkstoffen. Durch das Hinzufügen von Rädern macht er oder sie daraus Strassen- oder Eisenbahnwagen oder – an Kabeln aufgehängt – Aufzüge. Willkommen in einem Beruf, der in jeder Beziehung in Bewegung ist. Der Anlagen- und Apparatebauer baut anhand von Bauplänen oder Modellen Apparate, Maschinen und Anlagen wie Luftseilbahnen, Aufzüge, Bahnen, Untergrundbahnen, Druckmaschinen, Medizinalanlagen und Werkzeugmaschinen und führt die damit verbundenen Montage- und Inbetriebsetzungsarbeiten aus. Er oder sie repariert und ersetzt auch schadhafte Komponenten.

Quelle: www.mecaforma.ch

Lexikon Industriestellen

Industrie-
Jobs.com

               Der Stellenmarkt für Industrie-Jobs

Partner-Websites:

Industrie-Schweiz ist das Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie

Kunststoff-Schweiz  ist das Internet-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Kunststoff-Guide - Das Firmen- und Produktverzeichnis der Schweizer Kunststoff-Industrie

Schweizer Medtech Logo 150x59

Bild Startseite

Startseite     |     Über Industrie-Jobs     |     Inserieren     |     Bewerbungstipps     |     Lexikon Industriestellen

Impressum / Kontakt

jooble.orgin Österreich
in der Schweiz
in Deutschland
 

ingenieurstellenanzeigen-ch
Logo_konstrukteur-jobs.ch